Neuer Artikel

Produktbild zu: CHAMPAGNER SORTIMENT
CHAMPAGNER SORTIMENT
64.90 EUR

  Service

  Versand
  Zahlungsmethoden
  Kontakt

.

Unsere Vinothek inmitten der Altstadt von Feldkirch

 

Die Vinothek BENGODI (A-6800 Feldkirch, Schmiedgasse 7) bringt Italien nach Feldkirch. Das Feinkostlokal mit Bistro liegt direkt in der Altstadt neben dem Rathaus. Vom typischen Caffè mit Frühstücksgebäck über Weinverkostungen und feine Antipasti finden Sie das ganze Jahr beste Produkte aus allen Regionen Italiens.

BENGODI ist Ihr Ansprechpartner für Geschenksideen - für Freunde wie Geschäftspartner. Vom exklusiv verpackten Grappa bis zu erlesenen Weinen und schönen Geschenkskörben. Wir machen Ihnen gerne einen Vorschlag.

BENGODI beliefert Großkunden direkt mit den besten Produkten aus Italien. Sie haben ein edles Restaurant oder einen eigenen Feinkostladen? Wir bringen Italiens Spezialitäten so schnell wie möglich zu Ihnen. Kontaktieren Sie uns!

 

BENGODI WEIN.GENUSS.KULINARIK.

A-6800 Feldkirch, Schmiedgasse 7

Telefon 0043 (0)660 6800 771

E-Mail pronto@bengodi.at

 

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 11 bis 19 Uhr

Donnerstag und Freitag von 10 bis 24 Uhr

Samstag von 9 bis 16 Uhr

Sonn- und Feiertag geschlossen

Das BENGODI hat hunderte ausgesuchte Spezialitäten aus allen Regionen Italiens im Sortiment, wie Öle, Essige, Antipasti, Schinken, Salami, Käse, Saucen, Cremes, Nudeln, Zerealien, Salz, Gewürze, Süßwaren, Konfitüren, Schokoladen, Pralinen, Caffè, Accessoires, etc.


Sie möchten jederzeit aktuell informiert sein?
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

 

Was bedeutet BENGODI eigentlich?

"In einem Land - BENGODI heißt es, wo sie die Weinstöcke mit Würsten anbinden und man auf dem Markt zur Gans für einen Taler auch noch das Junge dazubekommt, haben sie einen Berg aus lauter geriebenem Parmesan aufgehäuft. Oben stehen Leute und machen Makkaroni und Ravioli. Sie kochen sie in Kapaunenbrühe und werfen sie hinunter ins Volk. Und jeder sieht zu, dass er soviel davon bekommt, wie er nur kann."

Dieses Schlaraffenland nach italienischer Art beschrieb Giovanni Boccaccio im achten Kapitel seines berühmten Decamerone, das er zwischen 1348 und 1353 verfasste.


BENGODI - Geschäftsführer Mag. Dieter Schönenberger-Wohlgenannt freut sich, Sie mit seinem Team begrüßen zu dürfen!

 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen

Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

Die beliebtesten Produkte

  Newsletter abbonieren

Hier klicken...

Powered by Papoo 2012